causaliter
Wordlist from Comphistsem Frankfurt, Jan. 2016:
pos causaliter
Helmut Schmid's TreeTagger with Latin data by Gabriele Brandolini: causaliter ADV
Georges, Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch, 8. Aufl. (1913)
causāliter, Adv. (causalis), aus Ursachen, Augustin. de genes. 5, 4. § 9 u. 11; 5, 23. § 45.
Gaffiot, Dictionnaire latin-français (2016, ex 1934), merci à G. Gréco, M. De Wilde, B. Maréchal, K. Ôkubo!
causaliter causālĭtĕr (causalis), en agissant comme une cause posée à l'avance, causativement : Aug. Gen. 5, 4 ; 5, 23.
Schuetz, Thomas-Lexikon, 2. Aufl. (1895)
causaliter nach Weise der wirkenden Ursache, im Sinne derselben, der Ursache nach (= secundum causam; vgl. pot. 7. 9 ad 4): productae sunt plantae in actu (Wirklichkeit), sed causaliter tantum, th. I. 69. 2 c; non solum materialiter, sed etiam causaliter, ib. 73. 1 ad 3. Zu appropriare causaliter (show full text)
Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010)
causaliter causāliter, caussāliter, lat., Adv.: nhd. aus Ursachen, ursprünglich, ursächlich, im Kausalverhältnis, im Kausalzusammenhang, eigentlich, durch Anführung von Gründen, im Sinne einer Begründung, kausal, aus gutem Grund; Hw.: s. causālis; Q.: Aug. (354-430 n. Chr.); E.: s. causa (1); L.: Georges 1, 1044, TLL, MLW 2, 409, (show full text)