Close Window

Ascalonis
Wordlist from Comphistsem Frankfurt, Jan. 2016:
f GEN sg Ascalon
Georges, Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch, 8. Aufl. (1913)
Ascalōn, ōnis, f. (Ἀσκάλων), Stadt der Philister in Palästina, j. Dorf Ascalan, Mela 1, 11, 3 (1. § 64). Plin. 5, 68. Amm. 14, 8, 11. – Dav.: A) Ascalōnēnsēs, ium, m., die Einw. von Askalon, die Askalonier, Sulp. Sev. chron. 1, 13, 3. – B) Ascalōnītēs, ae, (show full text)
Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010)
Ascalon Ascalōn, lat., F.=ON: nhd. Askalon (Stadt in Palästina); Q.: Mela (43/44 n. Chr.); E.: aus dem Semit., „Stadt der Schande“; L.: Georges 1, 609, TLL