Close Window

lassabundus
Wordlist from Comphistsem Frankfurt, Jan. 2016:
m NOM sg lassabundus
Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010)
lassabundus lassābundus, lat., Adj.: nhd. lass, matt, müde, träge; Q.: Rufin. (um 345-411/412 n. Chr.); E.: s. lassāre (1); L.: TLL, Niermeyer 762