Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): immunditia

immunditia immunditia, inmunditia, inmundicia, lat., F.: nhd. Unreinlichkeit, Unreinheit, Unreinigkeit, Unsauberkeit, Verunreinigung, Schmutz, Abschaum, Hässlichkeit, Unanständigkeit, Verdorbenheit, Wolllust, Rückstand, Schlacke; ÜG.: ahd. unreini Gl, unreinida Gl, WK, unsubari N, unsubarnessi? T, unsubarnessi? T; ÜG.: ae. unclænness GlArPr, unclæno Gl; ÜG.: mhd. unreinicheit PsM; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Gl, GlArPr, LBai, LVis, N, PsM, T, Urk, WK; E.: s. immundus (1); L.: Georges 2, 79, TLL, MLW 4, 1359, Niermeyer 668, Habel/Gröbel 184, Latham 235b, Blaise 455b, Heumann/Seckel 248a