Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): impudenter

impudenter impudenter, lat., Adv.: nhd. schamlos, unverschämt, frech, ungeniert, ungebührlich, schamlos, ohne Scheu, auf unzüchtige Weise, ohne Zurückhaltung, ohne Zagen; ÜG.: ahd. skamalosen Gl, skamaloso Gl, (smahlih) Gl, (unskama) Gl, (unskamalih) Gl, unskamalihho Gl, unskamalo Gl; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Agius comput., Arbeo, Berth. chron., Gl, HI, Hrab. Maur.; E.: s. impudēns; L.: Georges 2, 118, TLL, MLW 4, 1475,