Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): includo

includo inclūdere, inclaudere, lat., V.: nhd. einschließen, einsperren, einschränken, einfügen, einfassen, fassen, befestigen, begrenzen, hemmen, endigen, bringen, einverleiben, bestatten, sich verschanzen, sich zurückziehen, einbauen, umspannen, umfassen, aufnehmen in, umzäunen, einhegen, umschließen, umgrenzen, umgeben (V.), ausstatten, schmücken, zusammenfassen, einbeziehen, enthalten (V.), anschließen, anfügen, hinzufügen, schließen, verschließen; mlat.-nhd. in einem Kloster unterbringen, in einer Klausur unterbringen, in ein Kloster aufnehmen, in der Klausur unterbringen, in ein Kloster eintreten; ÜG.: ahd. bifahan Gl, bigrifan N, biluhhan B, bismidon Gl, (bituon) N, borton Gl, innebiluhhan Gl; ÜG.: ae. intynan Gl; ÜG.: mhd. besliezen STheol, inbesliezen STheol, innebesliezen STheol, (innevalten) STheol, sliezen STheol; Vw.: s. re-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Alb. M., B, Beda, Bi, Conc., Dipl., Ei, Gl, Godesc. Saxo, HI, Hrab. Maur., Hrot., LAl, LBur, LLang, LVis, N, PLSal, STheol, Thang., Thietmar, Urk, Walt. Spir., Widuk., Wipo; Q2.: Dipl. (1152-1190), Urk; E.: s. in (1), claudere; R.: inclūdī: nhd. Klausnerin werden; L.: Georges 2, 156, TLL, MLW 4, 1568, Habel/Gröbel 189, Latham 241b, Heumann/Seckel 257a