Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): inflammo

inflammo īnflammāre, lat., V.: nhd. in Flammen setzen, anzünden, anbrennen, entflammen, entzünden, erregen, reizen; ÜG.: ahd. anazzen Gl, brennen N, intzunten Gl, N, irgremen NGl, zunten N; ÜG.: as. andbernian? GlG; ÜG.: ae. inælan Gl, inliegan Gl, onbeblawan, onliegan; ÜG.: an. upptendra; ÜG.: mhd. entzünden PsM; Q.: Enn. (204-169 v. Chr.), Bi, Conc., Gl, GlG, N, NGl, PsM; E.: s. in (1), flammāre; L.: Georges 2, 245, TLL, Walde/Hofmann 1, 513, Latham 248a