Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): ingemo

ingemo ingemere, lat., V.: nhd. bei etwas seufzen, über etwas seufzen, sich abhärmen, sich abarbeiten; ÜG.: ahd. bellon Gl, fnahton (?) Gl, luoen Gl, ruzan Gl; Q.: Lucr. (96-55 v. Chr.), Gl; E.: s. in (1), gemere; L.: Georges 2, 260, TLL, Walde/Hofmann 1, 589