Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): inimicus

inimicus,² inimīcus (2), inamīcus, mlat., M.: nhd. Feind, Teufel, Mensch der in einen Fehde verwickelt ist; ÜG.: ahd. fijant APs, (fijantskaf) Gl, (tiufal) N, (unfriuntskaf) Gl; ÜG.: as. fiund H, PA, SPs; ÜG.: anfrk. diuval LW, fiund MNPs; ÜG.: ae. fiond GlArPr, gewinna; ÜG.: afries. fiand K, Pfs; ÜG.: an. fjandi; ÜG.: mhd. viant BrTr, PsM, STheol; Q.: APs (1. Hälfte 9. Jh.), BrTr, Gl, GlArPr, H, K, LW, MNPs, N, PA, Pfs, PsM, SPs, STheol; E.: s. inimīcus (1); L.: Niermeyer 704, Habel/Gröbel 198, Latham 250b, Blaise 486b