Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): iuvenis

iuvenis,¹ iuvenis (1), lat., Adj.: nhd. jung, jugendlich, heftig, stark; ÜG.: ahd. (granasprungig)? Gl, jung B, N, kindisk N; ÜG.: ae. (esne) Gl, (geogoþ), geong Gl; ÜG.: afries. jung L; ÜG.: an. ungr; ÜG.: mhd. junc PsM; Vw.: s. per-*, sub-*; Q.: Enn. (204-169 v. Chr.), B, Ei, Gl, HI, L, N, PsM; E.: s. idg. *i̯eu- (3), Adj., jung, Pokorny 510; W.: mhd. juven, Adj., jung; R.: mēnsis iuvenum: nhd. Juni; L.: Georges 2, 506, Walde/Hofmann 1, 735, Habel/Gröbel 230