Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): larix

larix larix, larex, lat., F.: nhd. Lärchenbaum, Lärche; ÜG.: ahd. lerihboum Gl, lerihha Gl; Q.: Vitr. (um 84-um 25 v. Chr.), Gl; E.: Herkunft unklar, aus einer idg. Sprache der Alpenbevölkerung?, s. Walde/Hofmann 1, 765, Pokorny 215; W.: mhd. lerche, larche, F., Lärche; nhd. Lärche, F., Lärche; L.: Georges 2, 568, TLL, Walde/Hofmann 1, 765, Walde/Hofmann 1, 871, Kluge s. u. Lärche, Kytzler/Redemund 404