Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): lego

lego legere, lat., V.: nhd. zusammenlesen, wählen, auswählen, lesen (V.) (2), sammeln, aufwickeln, stehlen, durchwandern, wandeln, aussuchen, belauschen, mustern, vorlesen, lehren, unterrichten, Autoren erklären, lernen; mlat.-nhd. Vorlesungen halten, ausheben; ÜG.: ahd. (ferien) Gl, gikiosan Gl, gisamanon N, (giwinnan) N, irfaran Gl, irwellen Gl, lesan B, Gl, I, MF, N, T, (skriban) N, uflesan Gl, wellen Gl, (widarzeihhanen) Gl; ÜG.: as. lesan BPr; ÜG.: ae. geliornian Gl, gerædan Gl, lesan Gl, liornian Gl, rædan Gl; ÜG.: an. lesa; ÜG.: mhd. lesen BrTr, volgen BrTr; ÜG.: mnd. lesen; Vw.: s. *ab-, adintel-, al-, ante-, circum-, cointel-, contrā-, flōri-, intel-, inter-, neg-, perintel-, per-, praeintel-, prae-, prō-, re-, retrō-, subintel-, sub-, superintel-, super-, trāns-; Q.: XII tab. (um 450 v. Chr.), Beda, Bi, BPr, BrTr, Cap., Conc., Ei, Dipl., Gl, HI, I, LAl, LBai, LBur, LLang, LVis, NF, N, T; Q2.: Urk (1213); E.: s. idg. *leg̑-, V., sammeln, zusammenlesen, Pokorny 658; R.: ultima fīla legere: nhd. das Ende des Lebensfadens spinnen; R.: legere et cantāre: nhd. Messe zelebrieren; L.: Georges 2, 606, TLL, Walde/Hofmann 1, 780, Niermeyer 778, Habel/Gröbel 218, Latham 272a, Blaise 531a, Heumann/Seckel 309a