Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): lenio

lenio lēnīre, līnīre, lat., V.: nhd. sanfter machen, lindern, mildern, besänftigen, nachgiebig machen, sich geben, streicheln; ÜG.: ahd. gilihten Gl, gilokkon Gl, gimammunten? Gl, gitrosten Gl, linden Gl, trosten Gl; ÜG.: ae. afrœfran; ÜG.: mnd. sachten, smidigen; Vw.: s. dē-, dis-, ob-, per-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Gl, HI; E.: s. lēnis (1); L.: Georges 2, 611, TLL, Walde/Hofmann 1, 782, Habel/Gröbel 218, Latham 273a