Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): liquesco

liquesco liquēscere, lat., V.: nhd. flüssig werden, schmelzen, tauen, verwesen (V.) (2), weichlich werden, sich verflüchtigen, vergehen, klar werden, hell werden; ÜG.: ahd. firswintan Gl, irsmelzan Gl, smelzan N, swintan Gl; ÜG.: as. (farswindan) GlPW, malan GlS; ÜG.: mnd. douwen; Vw.: s. col-, condē-, dē-, dī-, ē-; Q.: Naev. (um 235-200 v. Chr.), Gl, GlPW, GlS, HI, N; E.: s. liquāre; L.: Georges 2, 672, TLL, Walde/Hofmann 1, 812, Habel/Gröbel 223