Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): lunaris

lunaris,¹ lūnāris (1), lat., Adj.: nhd. zum Mond gehörig, Mond..., mondähnlich, monatlich, einen Monat lang; mlat.-nhd. silbern (Adj.); ÜG.: ahd. (mano) N; ÜG.: ae. monaþlic; ÜG.: mnd. maneschinlik; Vw.: s. inter-, sub-, super-; Q.: Varro (116-27 v. Chr.), N; Q2.: Dast. (1. Drittel 14. Jh.); E.: s. lūna (1); W.: nhd. lunar, Adj., lunar, den Mond betreffend; L.: Georges 2, 726, TLL, Walde/Hofmann 1, 833, Kytzler/Redemund 422, Niermeyer 813, Latham 283a, Blaise 547b