Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): meditatio

meditatio meditātio, lat., F.: nhd. Nachdenken, Bedachtnahme, Denken, Sinnen, Betrachtung, Erwägung, Studieren, Vorbereitung, Einübung, Gewöhnung, Übung, Gewohnheit; ÜG.: ahd. ahta N, (denken) N, gidank N, hugida NP; ÜG.: anfrk. gihugenissi MNPs; ÜG.: ae. liornung, smeaung Gl, GlArPr; ÜG.: mhd. gedanc PsM; ÜG.: mnd. bedenkinge; Vw.: s. prae-; Q.: Rhet. Her. (86/82 v. Chr.), Bi, Conc., Gl, GlArPr, HI, MNPs, N, NP, PsM; E.: s. meditāri; W.: nhd. Meditation, F., Meditation; R.: in meditātione esse: nhd. planen, vorhaben, in Erwägung ziehen; L.: Georges 2, 845, TLL, Walde/Hofmann 2, 55, Kluge s. u. meditieren, Habel/Gröbel 237, Blaise 577a, Heumann/Seckel 336b