Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): momentum

momentum mōmentum, lat., N.: nhd. Moment, Augenblick, Bewegungsdauer, Bewegungskraft, Bewegung, Strecke, Verlauf, Zeitabschnitt, Periode, Ausschlag, Entscheidung, Einwirkung, Entwicklung, Veränderung, Einfluss, Gewicht, Geltung, Bedeutung, Kraft, Wert, Kraftaufwand, Wichtigkeit; ÜG.: ahd. gang Gl, (nuzzida) Gl, run Gl, saz Gl, stunta N, stuntwila B, Gl, stupf N, suk Gl, waga Gl, wila Gl; ÜG.: ae. hwil Gl, scytel Gl; ÜG.: mhd. stunde BrTr, wile PsM; Q.: Ter. (190-159 v. Chr.), B, Bi, Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, HI, LBur, LSal, LVis, N, PsM; E.: s. movēre; W.: an. momenta, F., eineinhalb Minuten, Augenblick; W.: mhd. mōmente, F., Moment, Augenblick; nhd. Moment, M., Moment, Augenblick; R.: per mōmenta: nhd. von Zeit zu Zeit; L.: Georges 2, 988, TLL, Walde/Hofmann 2, 106, Walde/Hofmann 2, 116, Kluge s. u. Moment, Kytzler/Redemund 462, Habel/Gröbel 245, Latham 303a, Blaise 596b, Heumann/Seckel 349b