Close Window

K��bler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungsw��rterbuch f��r Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): mortifico

mortifico mortificāre, mordificāre, lat., V.: nhd. töten, ertöten, quälen, demütigen, unterdrücken, gefühllos sein (V.), befreit sein (V.), Eisen ablöschen, tilgen, abzahlen; ÜG.: ahd. gitothaftigon RhC, irslahan N, irsterben Gl, N, irtoden NGl, toden N; ÜG.: anfrk. irslan MNPsA; ÜG.: ae. adiedan GlArPr, cwielman Gl, GlArPr; ÜG.: mhd. ertœten PsM, tœten PsM; Vw.: s. com-; Q.: Tert. (um 160-220 n. Chr.), Bi, Gl, GlArPr, LVis, MNPsA, N, NGl, PsM, RhC; E.: s. mors, facere; L.: Georges 2, 1016, TLL, Walde/Hofmann 2, 113, Niermeyer 920, Habel/Gröbel 247, Latham 306b, Blaise 603a