Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): munus

munus mūnus, moenus (ält.), lat., M.: nhd. Leistung, Aufgabe, Verrichtung, Obliegenheit, Verpflichtung, Dienst, Zwangsdienst, Amt, Bestimmung, Posten, Verwaltung, Abgabe, Last, öffentliche Last, Gefälligkeit, Gnade, Geschenk, Spende, Opfer, Lohn, Bestechungsgeschenk, Schutz, Kostbarkeit, feierliche Einsetzung, öffentliches Schauspiel, Fest; mlat.-nhd. wunderbare Heilung; ÜG.: ahd. biderbi Gl, dionost N, era N, folleist Gl, folleisti Gl, geba MF, MH, NGl, O, T, (geban) N, WH, gelt Gl, gift MH, O, gilaz Gl, (ginada) WH, lon Gl, MH, mez Gl, mieta Gl, N, oblegi Gl, opfar NGl, (wesan) N, (zuogeban) N; ÜG.: as. (fargevan) H, fullesti GlVO, (hugiskaft) H, methom H; ÜG.: anfrk. geva MNPs, ginatha LW; ÜG.: ae. giefu Gl, þing Gl; ÜG.: an. gjǫf; ÜG.: mhd. gabe PsM, STheol, miete PsM; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, GlVO, H, HI, LAl, LBai, LBur, LLang, LRib, LVis, LW, MF, MH, MNPs, NGl, O, PsM, STheol, T, Thietmar, WH; E.: s. idg. *mei- (2), *h₂mei-, V., Sb., Adj., wechseln, tauschen, täuschen, ändern, gemeinsam, Leistung, Pokorny 710; L.: Georges 2, 1057, TLL, Walde/Hofmann 1, 255, Niermeyer 927, Habel/Gröbel 249, Latham 308a, Blaise 607b, Heumann/Seckel 356a