Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): nempe

nempe nempe, nemphe, nimphe, lat., Konj.: nhd. denn doch, doch ja, nun ja, allerdings, natürlich, wirklich, freilich, ohne Zweifel, so denn, offenbar, doch sicherlich; ÜG.: ahd. giwisso Gl, zi speri Gl, zisperi Gl; ÜG.: anfrk. wanda LW; ÜG.: mhd. gewisse PsM; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Dipl., Gl, LBur, LLang, LW, PsM; E.: s. idg. *nā, Adv., so, dann, Pokorny 320; vgl. idg. *eno-, *ono-, *no-, *ne- (2), *h₂no-, Pron., jener, Pokorny 319; L.: Georges 2, 1138, Walde/Hofmann 2, 158, Habel/Gröbel 252, Latham 312b, Heumann/Seckel 366a