Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): niteo

niteo nitēre, lat., V.: nhd. blinken, gleißen, glänzen, hervorstechen, prangen, strotzen, stattlich aussehen; ÜG.: ahd. furben? Gl, glizan Gl, N, skinan Gl, MH, N, WH; ÜG.: as. glitan Gl, skinan GlTr; Vw.: s. con-, in-, inter-, per-, prae-, re-, super-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Gl, GlTr, HI, MH, N, WH; E.: s. idg. *nei- (2), *nei̯ə-, *nī-, V., bewegt sein (V.), erregt sein (V.), glänzen, Pokorny 760; L.: Georges 2, 1166, Walde/Hofmann 2, 171