Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): obiurgo

obiurgo obiūrgāre, obiūrigāre, lat., V.: nhd. tadeln, schelten, Vorwürfe machen, im Ton des Vorwurfs auffordern, abmahnen, zurechtweisen, übel mitspielen, strafen; ÜG.: ahd. bagan Gl, biheizan Gl, birefsen Gl, drewen Gl, (gigremen) Gl, giharmen Gl, kestigon Gl, refsen Gl, sahhan B, Gl, skeltan Gl, stouwen Gl, widarmuoten Gl; ÜG.: mhd. setzen BrTr; Q.: Enn. (204-169 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Gl, LVi; E.: s. ob, iūrgāre; L.: Georges 2, 1245, TLL, Walde/Hofmann 1, 732, Habel/Gröbel 259