Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): obsto

obsto obstāre, ostāre, hostāre, lat., V.: nhd. an etwas stehen, gegen etwas stehen, entgegen stehen, hinderlich sein (V.), im Wege stehen; mlat.-nhd. durch Wegelagern gefangen nehmen, mithilfe eines Hinterhalts auf der Straße gefangen nehmen, zurückstoßen, vertreiben; ÜG.: ahd. (helfan) Gl, ingaganstan Gl, werien Gl, N, widarstan Gl; ÜG.: ae. wiþstandan; Vw.: s. ante-*; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Conc., Ei, Gl, HI, LVis, N, PAl; Q2.: Cap., LRib, PLSal (507-511?); E.: s. ob, stāre (1); R.: nōn obstantē: nhd. trotz; L.: Georges 2, 1274, TLL, Walde/Hofmann 2, 597, Niermeyer 976, Habel/Gröbel 261, Latham 319a, Blaise 630a, 643b