Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): occurro

occurro occurrere, lat., V.: nhd. entgegenlaufen, entgegenkommen, entgegenziehen, begegnen, vorrücken, entgegentreten, an etwas stoßen, zuvorkommen, vorbeugen, abhelfen, erwidern, einwenden, eintreffen, beiwohnen, sich darbieten, vorkommen, aufstoßen, auf einen bestimmen Tag fallen, sich ereignen, entstehen, eintreten, im Umlauf sein (V.); ÜG.: ahd. bigaganen N, bikweman N, faran T, gaganen Gl, O, gaganloufan B, MH, gahon Gl, giantwurten Gl, gigahon Gl, giilen Gl, giloufan B, (gimahhon) Gl, ilen Gl, O, ingaganloufan Gl, MH, kweman Gl, T, loufan T, (storen) N, zuoloufan T; ÜG.: as. gangan H, (kuman) H, motian H; ÜG.: ae. gerinnan Gl, ongeagncuman, ongeagniernan, rinnan Gl, togeagnescuman Gl, togeagnesfaran, togeagnesrinnan Gl; ÜG.: mhd. begegenen STheol, komen BrTr; Vw.: s. prae-; Q.: Caes. (um 50 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cap., Cod. Eur., Conc., Dipl., Ei, Gl, H, HI, LBai, LLang, LVis, MH, N, O, STheol, T; E.: s. ob, currere; L.: Georges 2, 1303, TLL, Niermeyer 957, Habel/Gröbel 262, Blaise 631a, Heumann/Seckel 386b