Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): ponto

ponto ponto, punto, lat., M.: nhd. gallisches Transportschiff, Fähre, flaches Schiff, Brückenschiff, Brückenfahrzeug, Ponton, großes Weinfass; Q.: Ven. Fort. (536-um 610 n. Chr.); E.: s. pōns (1); W.: ae. punt, Sb., flaches Boot; W.: frz. ponton, M., Ponton, Brückenschiff; nhd. Ponton, M., Ponton, Brückenschiff; L.: Georges 2, 1777, TLL, Walde/Hofmann 2, 336, Kluge s. u. Ponton, Kytzler/Redemund 559, Niermeyer 1059, Blaise 703a, Heumann/Seckel 437b