Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): porto

porto portāre, lat., V.: nhd. befördern, tragen, führen, fahren, bringen, darbringen, mitnehmen, forttragen, fortschaffen, herbeitragen, überbringen, zuführen, zufügen, ertragen (V.), aushalten, hinnehmen, erleiden, erzeugen, Früchte tragen, äußern; mlat.-nhd. Rache ausgesetzt sein (V.), Rache nehmen, Privatkrieg beginnen, sich dem Gottesurteil unterziehen, Zeugnis ablegen, Treue schwören, Bürgschaft leisten; ÜG.: ahd. breiten Gl, firtragan T, fuoren N, neman N, tragan B, Gl, I, MH, N, NGl, O, RhC, T, ufintragan NGl, uztragan NGl, widarlidan Gl; ÜG.: as. dragan H; ÜG.: ae. aberan, beran Gl, GlArPr, geberan Gl, gelædan Gl; ÜG.: mhd. entragen BrTr, getragen PsM, tragen PsM, STheol; Vw.: s. ap-, as-, circum-, com-, dē-, ex-, extrā-, im-, intrō-, op-, percom-, per-, prae-, prō-, re-, super-, sup-, suprā-, trāns-; Q.: Liv. Andr. (280/260-vor 200 v. Chr.), B, Bi, Cap., Conc., Dipl., Ei, Gl, GlArPr, H, HI, I, LAl, LBai, LBur, LFris, LLang, LSax, LVis, PLSal, MH, N, NGl, O, PsM, RhC, STheol, T; Q2.: Cap., LFris (um 800), Urk; E.: s. idg. *per- (2B), *perə-, V., hinüberführen, hinüberbringen, übersetzen (V.) (1), durchdringen, fliegen, Pokorny 816; W.: it. portare, V., tragen; s. it. porto, M., Tragen; nhd. Porto, N., Porto; W.: frz. porter, V., tragen; s. frz. portemonnaie, M., Portmonnaie, Geldtasche; nhd. Portmonnaie, N., Portmonnaie, Geldtasche; W.: s. mfrz. desporter, V., sich vergnügen; vgl. ne. disport, N., Vergnügen; ne. sport, N., Sport; nhd. Sport, M., Sport; L.: Georges 2, 1792, TLL, Walde/Hofmann 2, 345, Kluge s. u. Portmonnaie, Porto, Sport, Kytzler/Redemund 561, 725, Niermeyer 1061, Habel/Gröbel 297, Latham 360b, Blaise 705b, Heumann/Seckel 438b