Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): prioratus

prioratus priorātus, lat., M.: nhd. erste Stelle, Vorrang, Würde des Priors; mlat.-nhd. Platz des vornehmsten Geistlichen, Vorsteheramt im Kloster, Amt des Klostervorstehers, Priorat, Primat, Würde eines Primas, Priorei, Gesamtheit der Geistlichen von bestimmten Rang; ÜG.: ahd. hertuom Gl, meistartuom Gl; ÜG.: mnd. priorat; Vw.: s. archi-, sub-; Q.: Tert. (um 160-220 n. Chr.), Gl; Q2.: Conc., Greg. M. (540-604 n. Chr.), Urk; E.: s. prior; W.: nhd. Priorat, N., Priorat, Amt eines Priors; L.: Georges 2, 1927, TLL, Walde/Hofmann 2, 363, Kytzler/Redemund 581, Niermeyer 1110, Habel/Gröbel 309, Latham 372b, Blaise 733b