Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): providentia

providentia prōvidentia, lat., F.: nhd. Voraussicht, Vorsorge, Versorgung, Fürsorge, Sorgfalt, Vorsehung, göttliche Vorsehung, Wachsamkeit, Vorsicht, Umsicht, Führung, Leitung, Maßnahme, Vorkehrung, Vermittlung; mlat.-nhd. Lebensmittelbeschaffung; ÜG.: ahd. biwarunga N, NGl, forasiht N, NGl, foraskouwunga B, Gl, (fruotheit) N, furidaht N, furidahti N, (furisihtig) N, (got) N, obasiht N, (ouga) N, (pfliht) N, wizzantheit N; ÜG.: ae. foresceawung, warnung GlArPr; ÜG.: afries. ple plicht L; ÜG.: mhd. vüresihticheit BrTr, STheol; ÜG.: mnd. vörsenichhet*; Q.: Rhet. Her. (86/82 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, GlArPr, HI, L, LLang, LVis, N, NGl, STheol; E.: s. prōvidēre; L.: Georges 2, 2044, TLL, Walde/Hofmann 2, 378, Niermeyer 1130, Habel/Gröbel 318, Latham 380a, Blaise 747b, Heumann/Seckel 474a