Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): quartum

quartum,² quārtum (2), cārtum, lat., N.: nhd. Viertel, viertes Korn; mlat.-nhd. Abgabe von einem Viertel der Ernte; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.); Q2.: Urk (804); E.: s. quārtus (1); W.: s. mnd. quarte, F., Viertel eines Ganzen; an. kvarði, M., Viertel, Viertelelle; W.: nhd. Quart, N., Quart, vierter Ton einer diatonischen Tonleiter, Haltung der Klinge beim Fechten; L.: Georges 2, 2141, Kluge s. u. Quart, Kytzler/Redemund 608, Niermeyer 1141, Habel/Gröbel 324, Latham 387a, Blaise 760b