Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): quin

quin quīn, quein, lat., Konj.: nhd. warum nicht, fürwahr, wirklich, sogar, vielmehr, ja sogar, dass nicht, ohne dass, wie nicht, eigentlich auf welche Weise nicht, so dass nicht; ÜG.: ahd. (der) B, ibu Gl, (mer) Gl, nibu Gl, N, ouh Gl, sim Gl, (uzan) Gl, wola N; ÜG.: as. newan GlVO; ÜG.: ae. þæt … ne GlArPr; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Conc., Dipl., Ei, Gl, GlArPr, GlVO, HI, LLang, LVis, N; E.: s. quī, nē (2); L.: Georges 2, 2162, Walde/Hofmann 2, 406, Habel/Gröbel 326