Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): recolo

recolo recolere, lat., V.: nhd. wieder warten, wieder anbauen, wieder besuchen, von Neuem pflegen, erneuern, wieder betreiben, wieder aufwärmen, noch einmal überschauen, betrachten, erwägen, bedenken, beherzigen, gedenken, mitfühlen, verehren, feiern, erneut begehen; ÜG.: ahd. bikennen N, gihuggen N, WH, gilesan Gl, irhuggen Gl, zellen Gl; ÜG.: as. gihugdigon GlPW; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Bi, Conc., Dipl., Gl, GlPW, LLang, LVis, N, WH; E.: s. re (1), colere; L.: Georges 2, 2230, Niermeyer 1160, Habel/Gröbel 331, Latham 394b, Blaise 772b, Heumann/Seckel 495a