Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): refuto

refuto refūtāre, reflūtāre, lat., V.: nhd. zurückgießen, zurücktreiben, zurückdrängen, zurückweisen, in die Schranken weisen, verwerfen, verschmähen, ablehnen, zurücktreten, abtreten, aufheben, widerrufen (V.), widerlegen, verneinen, abschlägig antworten; ÜG.: ahd. firkiosan Gl, firtriban Gl, firwerfan Gl, N, itawizon Gl, widaron Gl, widarigiwinnan Gl, widarskurgen Gl, widarstritan Gl; ÜG.: mnd. updriven*; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Conc., Ei, Gl, HI, N; E.: s. re (1), *fūtāre; L.: Georges 2, 2275, Walde/Hofmann 1, 259, Walde/Hofmann 2, 426, Niermeyer 1173, Latham 398b, Blaise 780b, Heumann/Seckel 500a