Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): renuntio

renuntio renūntiāre, lat., V.: nhd. zurückberichten, zurück verkünden, zurückmelden, hinterbringen, melden, Bericht erstatten, öffentlich bekanntmachen, berichten, anzeigen, verkündigen, aufsagen, entsagen, verzichten, aufkündigen, aufgeben, antworten, erwidern, verbieten; mlat.-nhd. Treue aufkündigen, sich zum Feind erklären; ÜG.: ahd. anawart gituon O, firsagen T, firsahhan Gl, NGl, T, firsprehhan Gl, firswerien Gl, gikunden B, intsagen Gl, intsagen Gl, kunden B, T, uzon N, widarkunden Gl, widarsprehhan Gl, (wizzan) O; ÜG.: as. farsakan ST, WT, GlM, gikuthian H; ÜG.: ae. eftgesecgan Gl, eftsecgan Gl, onsacan Gl; ÜG.: an. afneita; ÜG.: mhd. bringen BrTr; ÜG.: mnd. afseggen, wedderkündigen*?; Vw.: s. ab-, ob-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Formulae, Gl, GlM, H, HI, LLang, N, NGl, O, ST, T, WT; Q2.: Bruno Magd. (1082); E.: s. re (1), nūntiāre; L.: Georges 2, 2315, Walde/Hofmann 2, 188, Niermeyer 1185, Habel/Gröbel 337, Latham 401b, Blaise 789a, Heumann/Seckel 507a