Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): abbas

abbas,¹ abbās (1), apās, habās, lat., M.: nhd. Vater; mlat.-nhd. älterer Mönch, Abt, hoher geistlicher Würdenträger, Geistlicher von Rang, Heiliger Vater, führender Angehöriger des Stadtklerus, Vorsteher eines Klerikerkonvents, Vorsteher eines Mönchskonvents, Abtbischof, Klosterbischof, Vaterabt, Propst, Vorsteher der Pfalzkapelle, Hauptmann italienischer Städte; ÜG.: ahd. abbas B, abbat B, Gl, fater B, T, (faterlih) B, Gl; ÜG.: ae. abbud, abbuddōm, bisceop; ÜG.: an. aboti; ÜG.: mhd. abbet BrTr; Vw.: s. ab-, anti-, archi-, con-, ex-, post-, prō-, pseudo-; Q.: Hier. (um 383-419/420 n. Chr.), Urk; Q2.: B, Bi, BrTr, Cap, Conc, Dipl., Gl, Formulae, LLang (ab 643), T; I.: Lw. aram. abbā; E.: s. aram. abbā, M., Vater; W.: ae. abbud, abbad, abbod, st. M. (a), Abt; an. ābōti, sw. M. (n), Abt; W.: as. *abbat?, st. M. (a?, i?), Abt; mnd. abbet, abt, st. M., Abt; W.: lat.-ahd. abbas 1, M., Abt; W.: ahd. abbat 10, st. M. (a?, i?), Abt; mhd. abbet, abet, abt, st. M., Abt; nhd. Abt, M., Abt, DW 1, 136; L.: Georges 1, 8, TLL, Kluge s. u. Abt, Kytzler/Redemund 7, MLW 1, 8, Niermeyer 1, Latham 1a, Blaise 1b