Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): retexo

retexo retexere, lat., V.: nhd. aufweben, wieder auftrennen, aufdröseln, auflösen, rückgängig machen, ungültig machen, vernichten, erneuern, wiederholen, enthüllen, wieder erzählen, darlegen, sagen; ÜG.: ahd. bituon Gl, intweban Gl, irweban Gl, redinon Gl, widariwiften Gl, zellen Gl; ÜG.: mhd. erzellen PsM; ÜG.: mnd. wedderweven*; Q.: Verg. (70-19 v. Chr.), Gl, LVis, PsM; E.: s. re (1), texere; L.: Georges 2, 2363, Walde/Hofmann 2, 678, Habel/Gröbel 341