Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): sanies

sanies saniēs, lat., F.: nhd. Jauche, Wundjauche, Eiterung, Eiter, blutiger Eiter, Saft, Geifer, Gift; ÜG.: ahd. eitar Gl, fulbluot Gl, gunt Gl, (rot) Gl, (samiheil) Gl, unsubarida Gl, warg Gl; ÜG.: mhd. (swer) Gl; ÜG.: mnd. rove; Q.: Enn. (204-169 v. Chr.), Bi, Gl, HI, LFris; E.: Herkunft unbekannt; L.: Georges 2, 2483, Walde/Hofmann 2, 475, Habel/Gröbel 351, Heumann/Seckel 525b