Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): scisco

scisco scīscere, cīscere, lat., V.: nhd. zu erfahren (V.) suchen, sich erkundigen, erforschen, genehmigen, entscheiden, beschließen, verordnen; Vw.: s. a-, cōn-, dē-, dī-, per-, prae-, re-; Hw.: s. scīre (1); Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.); E.: s. idg. *skē̆i-, V., schneiden, scheiden, trennen, Pokorny 919; vgl. idg. *sē̆k- (2), V., schneiden, Pokorny 895; L.: Georges 2, 2534, Walde/Hofmann 2, 495