Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): spiritalis

spiritalis spīritālis, spīrituālis, lat., Adj.: nhd. zur Luft gehörig, Luft..., zum Atem gehörig, Atem..., geistig, geistlich, unkörperlich, des Geistes seiend, vom Geist erfüllt, der Seele seiend, spirituell, sinnbildlich, mystisch, der Materie entgegengesetzt; ÜG.: ahd. atumlih B, Gl, geistlih Gl, N, NGl, O, WH, (lera) N; ÜG.: ae. gæstlic GlArPr; ÜG.: an. andligr; ÜG.: mhd. geistlich BrTr, STheol; Vw.: s. īn-; Q.: Tert. (um 160-220 n. Chr.), Bi, Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Gl, GlArPr, LLang, N, NGl, O, STheol, WH; E.: s. spīritus; W.: nhd. spirituell, Adj., spirituell; W.: s. nhd. Spiritual, M., N., Spiritual, geistliches Lied amerikanischer Farbiger; L.: Georges 2, 2764, Walde/Hofmann 2, 575, Kytzler/Redemund 723, 724, Niermeyer 1284, Habel/Gröbel 376, Latham 448b, Blaise 859b