Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): strepitus

strepitus strepitus, strepidus, lat., M.: nhd. Geräusch (N.) (1), Getöse, Lärm, Rasseln (N.), Rauschen, Knallen, Klirren, Klang, Kriegsklärm, gerichtliche Verhandlung, Untersuchung; ÜG.: ahd. braht Gl, (kerranto) Gl, klaffod NGl, kradam Gl, krah Gl, ostod N, stredanti Gl, stripalenti Gl, sturm Gl; ÜG.: ae. breahtm Gl, clidrenn Gl; ÜG.: mnd. döninge; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Conc., Dipl., Ei, Gl, HI, NGl; E.: s. strepere; L.: Georges 2, 2819, Walde/Hofmann 2, 602, Habel/Gröbel 380, Latham 455a, Heumann/Seckel 558a