Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): abbatia

abbatia abbatia, abbacia, abadia, abbazia, abbateia, abassia, abbassia, abbadia, abbatica, abbaticia, lat., F.: nhd. Abtei, Kloster; mlat.-nhd. Klostergebäude, königliche Abtei, Amt eines Abtes, Würde eines Abtes, Amt einer Äbtissin, Würde einer Äbtissin, Amtsdauer eines Abtes, Abtswürde, Gesamtheit der Domänen und Rechtsansprüche die an die Würde eines Abtes gebunden sind, von einer Abtei beherrschtes Gebiet, im Kloster lebende Kongregation von Mönchen, führende Stellung an der Pfalzkapelle, Domkapitel, untergeordnete Kirche in einer Bischofsstadt, ein Landgut; ÜG.: ahd. abbateia Gl; Q.: Eccl., Urk; Q2.: Cap., Conc., Dipl., Formulae, Gl, LLang (ab 643), Urk; E.: s. abbās; W.: ahd. abbateia 4, F., Abtei; mhd. abbeteie, abbetie, st. F., Abtei; nhd. Abtei, F., Abtei, DW 1, 137; L.: Georges 1, 8, TLL, Kytzler/Redemund 7, MLW 1, 11, Niermeyer 2, Habel/Gröbel 1, Latham 1b, Blaise 1a