Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): Tecta

Tecta via Tēcta via, lat., F.=ON: nhd. „gedeckter Weg“, eine Straße in Rom; Q.: Ov. (43 v. Chr.-18 n. Chr.); E.: s. tēctus?; L.: Georges 2, 3035