Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): attestatio

attestatio attēstātio, adtēstātio, attēstācio, lat., F.: nhd. Bezeugung, Bescheinigung, Zeugnis, Beteuerung, Zeugenaussage, Beweismittel, Beweis, Gutachten, Anrufen, feierliche Versicherung, Zusicherung, Versicherung, Bestätigung, Bekräftigung, Berufung, Anrufung von Zeugen; mlat.-nhd. Ausfertigung, Eidesleistung, Zeugenprotokoll; ÜG.: ahd. festinunga N, kundida Gl, urkundi Gl, urkundituom Gl; ÜG.: ae. gesægen; Q.: Macr. (1. Hälfte 5. Jh. n. Chr.), Cap., Conc., Ei, Gl, HI, LVis, N, Urk; Q2.: Emo, Trad. Teg. (1155/1158), Urk; E.: s. attēstārī; W.: nhd. Attestation, F., Attestation, Erteilung der Lehrbefähigung, Titelverleihung; W.: s. nhd. Attest, N., Attest, Bescheinigung; L.: Georges 1, 688, TLL, Kluge s. u. Attest, Kytzler/Redemund 59, MLW 1, 1144, Niermeyer 90, Habel/Gröbel 29, Blaise 79a