Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): trinitas

trinitas trīnitās, lat., F.: nhd. Dreizahl, Dreieinigkeit, Dreifaltigkeit; ÜG.: ahd. drinissa B, I, NGl, drinissi WK, driskheit N, driunissa MH, (heit) I; ÜG.: ae. þriness Gl, GlArPr; ÜG.: an. þrenning; ÜG.: mhd. driheit STheol, drinüsse PsM, drivalticheit PsM, STheol; ÜG.: mnd. drevoldichhet*; Q.: Prisc. (6. Jh. n. Chr.), B, Cap., Conc., Dipl., Gl, GlArPr, HI, I, LVis, MH, N, NGl, PsM, STheol, WK; E.: s. trīnus, trēs; W.: mhd. trinitāt, F., Dreieinigkeit; nhd. Trinität, F., Trinität, Dreieinigkeit; L.: Georges 2, 3222, Kluge s. u. Trinität, Habel/Gröbel 409, Latham 494b, Blaise 929b