Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): triplex

triplex,¹ triplex (1), lat., Adj.: nhd. dreifältig, dreifach, dreimal so viel; ÜG.: ahd. drifalt N, drili N, drisk N; ÜG.: ae. þrili Gl; ÜG.: mhd. drivaltic STheol; Vw.: s. sub-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Ei, Gl, LAl, LBai, LBur, LRib, LThur, N, STheol; E.: s. trēs, plicāre (1); L.: Georges 2, 3224, Walde/Hofmann 1, 383, Walde/Hofmann 2, 668, Niermeyer 1364