Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): auditus

auditus,¹ audītus (1), lat., M.: nhd. Hören, Anhören, Hinhören, Zuhören, Gehör, Gehörsinn, Hörkraft, Hörfähigkeit, Ton (M.) (2), Gehörgang, Ohr, Trommelfell, Ohrmuschel, Gerücht, Hörensagen, Ruf, Nachrede, Gerede, Aussage, Erzählung, Bericht, Ausspruch, Predigt, Lehrvortrag, Verkündigung des Evangeliums, richterliche Untersuchung; mlat.-nhd. Anwesenheit bei Vorlesungen, aufgezeichnete Vorlesung; ÜG.: ahd. gihora NGl, ahd. (gihoren) N, gihorida Gl, gihornissi T, gihornissi T, gihornussi Gl, gihornussi Gl, gilosi I, ora N; ÜG.: as. gihoritha BSp; ÜG.: ae. gehierness Gl, hierness Gl, hlyst GlArPr; ÜG.: afries. here AB; ÜG.: an. heyrn; ÜG.: mhd. gehœrede PsM, STheol, (stimme) PsM; Vw.: s. in-, ob-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), AB, BSp, Cap., Conc., Dipl., Gl, GlArPr, HI, I, LRib, LVis, N, NGl, PsM, STheol, T, Urk; Q2.: Alb. M., Urk (1252); E.: s. audīre; L.: Georges 1, 719, TLL, Walde/Hofmann 1, 80, MLW 1, 1199, Niermeyer 96, Habel/Gröbel 30, Latham 37b, Blaise 82a, Heumann/Seckel 44b