Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): vicinus

vicinus,¹ vīcīnus (1), lat., Adj.: nhd. benachbart, in der Nachbarschaft wohnend, nahe, angrenzend, nahe bevorstehend, nahe kommend, verwandt, ähnlich; ÜG.: ahd. giburlih Gl, (giburtlihho?) Gl, nah B, Gl, N, (naho) N; ÜG.: as. (swas) H; ÜG.: an. nalægr; ÜG.: mhd. (biwonen) BrTr, nach PsM, snel BrTr; ÜG.: ae. (æfterra) Gl, (neah), (oþer) Gl; Vw.: s. circum-, con-, in- (1), in- (2), sub-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Ei, Gl, H, HI, LAl, LBai, LBur, LLang, LVis, N, PLSal, PsM; E.: s. vīcus; R.: vīcīnō: nhd. dabei, daneben, dadurch; ÜG.: ahd. darbi Gl; L.: Georges 2, 3471, Walde/Hofmann 2, 781, Walde/Hofmann 2, 782f., Habel/Gröbel 424, Blaise 956b, Heumann/Seckel 623a