Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): baculus

baculus,¹ baculus (1), baclus, bacculus, lat., M.: nhd. Krummstab, Stab, Stock, Stütze, Szepter, Riegel; mlat.-nhd. Stab als Zeichen der Besitzübertragung, Stab als Zeichen der Verpflichtung, Stab eines Richters; ÜG.: ahd. helza Gl, stab Gl, N, stekko Gl, sterka Gl, (sterkida) Gl, stiura Gl; ÜG.: as. staf GlTr; ÜG.: ae. crycc Gl; ÜG.: afries. stef AB; ÜG.: mhd. stap PsM; ÜG.: mnd. bastun; Q.: Auson. (um 310-394 n. Chr.), AB, Bi, Cap., Conc., Formulae, Gl, GlTr, N, PsM, Urk; Q2.: Thietmar (1012-1018); E.: s. baculum; W.: air. bachall, an. bagall, st. M. (a?), Krummstab; L.: Georges 1, 776, TLL, MLW 1, 1308, Niermeyer 101, Habel/Gröbel 33, Latham 41b, Blaise 89a