Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): bis

bis bis, bes, duis, lat., Adv.: nhd. zweimal, auf zweierlei Weise, auf doppelte Weise; ÜG.: ahd. (fior) N, (zwene) Gl, zwiro Gl, zwiron T, zwiront N, zwiror Gl, MH, zwirort N; ÜG.: as. twio GlPW; ÜG.: ae. twiwa Gl; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Conc., Ei, Gl, GlPW, HI, LAl, LBai, LBur, LFris, LLang, LRib, LSax, LThur, LVis, MH, N, PLSal, T; E.: idg. *du̯is, Adv., zweimal, entzwei, Pokorny 230; vgl. idg. *du̯ōu, *du̯ai, Num. Kard. (M.), zwei, Pokorny 228; W.: nhd. bi..., Adj., Präf., bi..., doppelt; L.: Georges 1, 834, TLL, Walde/Hofmann 1, 107, Kytzler/Redemund 72, MLW 1, 1485