Close Window

Georges, Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch, 8. Aufl. (1913): inibi

inibi, Adv., daselbst, I) im Raume, Cato, Cic. u.a. – II) übtr.: A) in der Zeit = darin, in dem Augenblicke, gerade (= ilico), Gell. 1, 3 in. – inibi est = in eo est, es ist nahe daran, steht vor der Tür, wird bald geschehen, ist auf dem Punkte od. an dem, Caecil. com. 189: aut inibi esse aut iam esse confectum, Cic. Phil. 14, 5: inibi est m. folg. ut, atque inibi, ut plecteretur, fuit, Gell. 4, 20, 8. – B) v. der Zahl = darin, darunter, Auct. argum. ad Plaut. capt. 5. Auct. b. Afr. 23, 1.