Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): calcar

calcar calcar, carcar, lat., N.: nhd. Sporn, Sporn eines Reiters, Rammsporn eines Schiffes, Anregung, Reiz, Antrieb; ÜG.: ahd. spero Gl, spor Gl, sporo Gl, stairoht? Gl; ÜG.: as. sporo GlTr; ÜG.: ae. spora Gl; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Gl, GlTr, Isid., Urk; E.: s. idg. *skel- (4), *kel- (10), V., Adj., Sb., biegen, anlehnen, krumm, Biegung, Gelenk, Pokorny 928; L.: Georges 1, 916, TLL, Walde/Hofmann 1, 136, MLW 2, 56, Niermeyer 151, Latham 63a, Blaise 125a